Osnabrück erleben am Westfalentag

Osnabrück, 24.10.2022 (jk) Zum Westfalentag am 01. November 2022 laden die Osnabrücker Händlerinnen und Händler, Gastronominnen und Gastronomen und Kulturschaffende ihre Nachbarn aus dem angrenzenden Westfalen wieder zum Shoppen, Schlemmen und Kultur genießen ein. Große und kleine Kirmesfans kommen beim Herbstjahrmarkt auf dem Gelände der Halle Gartlage auch voll auf ihre Kosten.


Am 01. November 2022 ist Allerheiligen und das bedeutet, dass in Nordrhein-Westfalen die Geschäfte geschlossen sind, in Niedersachsen aber geöffnet. Aus diesem Grund laden die Akteurinnen und Akteure aus der Osnabrücker Innenstadt alle westfälischen Bürgerinnen und Bürger zum Westfalentag nach Osnabrück ein.


Die Geschäfte sind geöffnet, in den Restaurants und Cafés gibt es Speisen und Getränke und die Museen laden zu einer Reise durch die vielfältige Kulturlandschaft ein. Osnabrück ist das ideale Ausflugsziel für Shoppingfans – von der langen Einkaufsmeile, der Großen Straße, über beliebte Treffpunkte, wie dem Nikolaiort oder dem Adolf-Reichwein-Platz, bis zu kleinen und einzigartigen Boutiquen in der Altstadt.


„Die Vitalisierung unserer Innenstadt - bestehend aus Gastronomie, Handel und Kultur - ist aktuell eine der wesentlichen Herausforderungen“, so Alexander Illenseer, Geschäftsführer der Marketing Osnabrück GmbH „Mit Events wie dem Moonlight Shopping oder auch dem Westfalentag am 01. November haben wir tolle Möglichkeiten, die Vitalisierung zu unterstützen.“


Herbstjahrmarkt an der Halle Gartlage


Noch mehr Action erwartet die Gäste zudem auf dem Gelände an der Halle Gartlage, denn dort findet der diesjährige Herbstjahrmarkt statt. Neben einem abwechslungsreichen gastronomischen Angebot und zahlreichen Fahrgeschäften für Groß und Klein sind wieder einige besondere Highlights vor Ort.


Themenportal Osnabrück erleben


Welche Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Osnabrück? Wo kann ich parken? Welche Museen haben geöffnet und sonstigen Freizeitangebote gibt es? Alle Antworten zu diesen und vielen weiteren Fragen hat das Team der Marketing Osnabrück GmbH auf dem Themenportal www.osnabrueck-erleben.de zusammengefasst. So können sich die Gäste vorab online oder während ihres Besuchs umfangreich informieren.


Tourist Information

Wissenswertes über Osnabrück und die Umgebung gibt es zudem in der Tourist Information Osnabrück | Osnabrücker Land, die ebenfalls wieder geöffnet ist. Stadtpläne, Freizeittipps und Souvenirs finden Besucher montags bis freitags von 9.30 bis 18.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 16.00 Uhr in der Bierstraße 22-23 gegenüber vom Rathaus.



Pressekontakt:

Julia Krämer Marketing Osnabrück GmbH Schlosswall 1-9 49074 Osnabrück T 0541.323 3268 E j.kraemer@marketingosnabreuck.de

www.marketingosnabrueck.de

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen