top of page

Festivalstimmung in der Osnabrücker Innenstadt – Positives Zwischenfazit nach den ersten Tagen

Die Maiwoche in Osnabrück ist in vollem Gange und hat bereits sensationelle erste Tage hinter sich. Volle Straßen, ein tolles Programm für Groß und Klein und glückliche Besucherinnen und Besucher – die Marketing Osnabrück GmbH zieht ein positives Zwischenfazit.


Bei strahlendem Sonnenschein strömten zahlreiche Besuchende in die Innenstadt und verwandelten die Straßen in ein pulsierendes Festivalgelände. „Die Stimmung ist ausgelassen und die Begeisterung der Menschen spürbar. Wir freuen uns sehr über einen gelungenen Start am vergangen Freitag und auf die nächsten Tage der Maiwoche in der Osnabrücker Innenstadt“, sagt Alexander Illenseer, Geschäftsführer der Marketing Osnabrück GmbH.


Highlight am Friedenstag an Christi Himmelfahrt


Ein besonderes Highlight erwartet die Besuchenden der Maiwoche am 18. Mai 2023 mit dem Friedenstag. Im Rahmen des Jubiläums "375 Jahre Westfälischer Frieden" wird dieser Tag zu einer herausragenden Veranstaltung. Jan Jansen, Geschäftsführer der Marketing Osnabrück GmbH, betont die musikalische Bedeutung dieses Ereignisses: "Mit den Hauptacts Glasperlenspiel und Grossstadtgeflüster wird der Friedenstag an Himmelfahrt auf der Maiwoche zu einem musikalischen Ereignis der besonderen Art." Darüber hinaus werden die Inklusionsband Station 17 auf der Bühne am Marktplatz und die Rapper Juse Ju und Fatoni am Herrenteichswall ihre Zuhörenden begeistern.

Neben den musikalischen Highlights findet ein ökumenischer Gottesdienst statt, begleitet von musikalischer Unterstützung durch das christliche Songwriter-Duo Chris & Henni. Die "Banda Comunale" wird ebenfalls für gute Stimmung sorgen. Im Vorfeld des Auftritts werden Musikworkshops in Zusammenarbeit mit dem Exil e. V. und der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung angeboten.

Die kommenden Tage versprechen noch weitere Highlights auf der Maiwoche. Die Besucherinnen und Besucher können sich u.a. noch auf Auftritte von Torfrock, der Frog Bog Dosenband, Rogers und der Blues Company freuen.


VfL Osnabrück Public Viewing im Doppelpass mit Magenta Sport


Für die Fußballfans unter den Besucherinnen und Besuchern gibt es am Samstag, den 20. Mai, ein besonderes Angebot. Der VfL Osnabrück spielt an diesem Tag am vorletzten Spieltag der Saison in Köln. Für diejenigen, die nicht mit nach Köln reisen können, wird auf der Maiwoche ein Public Viewing am Herrenteichswall präsentiert. Das Spiel wird auf zwei großen LED-Leinwänden live übertragen. Das Public Viewing ist kostenfrei und VfL-Stadionsprecher Matze Wellbrock wird ab 13 Uhr für die richtige Brücken-Atmosphäre sorgen. Der Anstoß erfolgt um 14 Uhr und für die Halbzeit ist ein Talk geplant.


Exil e. V. sammelt Becherpfand für guten Zweck


Der Osnabrücker Verein Exil e.V. setzt sich für ein friedliches Miteinander und das Wohl geflüchteter und zugewanderter Menschen im Raum Osnabrück ein. Für die Maiwoche hat sich der Verein eine besondere Aktion überlegt: An der Bühne am Herrenteichswall und in der Georgstraße stehen Ehrenamtliche des Vereins mit selbstbemalten Tonnen, in welche die Besuchenden ihre leeren Pfandbecher werfen können. Das Pfand kommt dann direkt der Vereinsarbeit des Exil e. V. zugute.

Die Maiwoche in Osnabrück bietet noch bis zum 21. Mai 2023 ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und Programmpunkten sind auf der offiziellen Website http://www.maiwoche.de/ oder auf den Social-Media-Kanälen @maiwocheosnabrueck zu finden.


Pressekontakt


Julia Krämer

Marketing Osnabrück GmbH Schlosswall 1-9 49074 Osnabrück T 0541.323 3268 E j.kraemer@marketingosnabreuck.de


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

AG Gastronomie + Nachtleben und AG Innenstadt

In der dynamischen Stadtlandschaft von Osnabrück sind Gastronomie-Betreibende, Nachtleben-Vertretende und Innenstadt-Akteure unverzichtbar. Unser gemeinsames Ziel ist es, eine lebendige und attraktive

Stärken stärken - Osnabrück kann viel mehr!

Am gestrigen Abend versammelten sich hochkarätige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur zum Neujahrsempfang der Stadt Osnabrück, des Osnabrücker City Marketing e.V. (OCM) und der Marketing Osnabrüc

Comentarios


bottom of page