top of page

Die Maiwoche – immer wieder ein Erfolgsgarant

Flaniermeile oder Festivalgelände? Die Marketing Osnabrück GmbH ist sich sicher: Beides! Vom 12. Mai bis zum 21. Mai verwandelte sich die Osnabrücker Innenstadt in eine farbenfrohe Meile mit tollen Live Acts, Streetfood und traditionellen Kirmesklassikern und begeisterte Besuchende, Möglichmachende und Veranstaltende zugleich.


„Die diesjährige Maiwoche in Osnabrück war wieder ein voller Erfolg und hat erneut gezeigt, dass sie als Highlight im Veranstaltungskalender der Stadt Osnabrück fest etabliert ist“, sagt Alexander Illenseer, Geschäftsführer der Marketing Osnabrück GmbH. „Die Maiwoche bringt alle Menschen aus und um Osnabrück zusammen und ist ein absoluter Erfolgsgarant. Sie zeigt die Vielfalt und das Gemeinschaftsgefühl der Stadt auf eine beeindruckende Weise“, so Illenseer weiter. Die Passantenfrequenzmessungen unterstreichen das positive Fazit: Im Vergleich zur Maiwoche 2022 konnten rund 10% mehr Besuchende gemessen werden.

Unter der Organisation der Marketing Osnabrück GmbH und in Zusammenarbeit mit allen Möglichmachenden bot die Maiwoche eine einzigartige Mischung aus Musik, Kultur und Unterhaltung für alle Besuchenden. Mit strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen erwies sich das Wetter als idealer Begleiter für die zahlreichen Veranstaltungen. „Alle Beteiligten der Maiwoche ziehen ein positives Fazit und freuen sich schon auf das nächste Jahr“, sagt Jan Jansen, Geschäftsführer der Marketing Osnabrück GmbH. „Zusammen haben wir erneut bewiesen, dass die Maiwoche ein herausragendes Event ist, welches Osnabrück auch über die regionalen Grenzen hinaus bekannt macht.“


Besonders Highlight: Der Friedenstag an Christi Himmelfahrt


Besonders bemerkenswert war der Friedenstag an Christi Himmelfahrt, der in diesem Jahr eines der Highlights des Friedensjahres "375 Jahre westfälischer Frieden" darstellte. Die Besuchenden wurden mit einer beeindruckenden Darbietung von Künstlern wie Glasperlenspiel, Grossstadtgeflüster, den Rappern Fatoni und Juse Ju sowie der Inklusionsband Station 17 begeistert. Jan Jansen, Geschäftsführer der Marketing Osnabrück GmbH, betonte, dass viele regionale, nationale und auch internationale Künstlerinnen und Künstler begeistert waren, die Open-Air-Saison in einer solch atemberaubenden Atmosphäre eröffnen zu können. „Die weiteste Anreise hatte die Band "Therapy?". Sie kam extra aus Irland, um auf der Bühne am Herrenteichswall vor knapp 3.500 Menschen zu rocken und alle zu begeistern“, sagt Jan Jansen.


Im nächsten Jahr können sich alle Maiwochen-Fans auf etwas Besonderes freuen: Die Maiwoche findet zum 50. Mal statt und wird einige Highlights bieten.


Pressekontakt


Julia Krämer

Marketing Osnabrück GmbH Schlosswall 1-9 49074 Osnabrück T 0541.323 3268 E j.kraemer@marketingosnabreuck.de

www.marketingosnabrueck.de


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page